Nachgefragt: Was war deine letzte SMS und an wen?

Es ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken: das Handy. Wobei Verabredungen auch vor der Erfindung des Handys irgendwie möglich waren, gewinnen wir durch das Handy an Spontanität und Aktionsmöglichkeit. Der Short Message Service, kurz SMS, wird gerne und viel genutzt: im Jahre 2009 laut heise.de ganze 34,4 Milliarden mal! Doch was schreibt man sich denn so? KA.mpus hat sich umgehört.

Willi, Informatik, KIT
An einen Freund: Alles gute zum Geburtstag von uns allen!

.

Chau, Bauingenieurwesen, KIT
Schrieb an Martin, der neben ihr steht: Hö hö Bus verpasst!

.

Mareike, Bauingenieurwesen, KIT (l.) schrieb an ihren Freund: Ähm also demnächst fahr ich heim ... aber ich weiß es halt nicht genau.

Hannah, Bauingenieurwesen, KIT schrieb an eine Freundin: Du voll vercheckt, wollte heute noch zum akrobatik, deshalb mach ich mich gleich mal auf heimweg, bin aber mi wieder in der bib.

Weronika Al Assidi

Bookmark Tools
  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Digg
  • Netvibes
  • StumbleUpon
  • Add to favorites

Einen Kommentar schreiben