Naherholung: Der Walderlebnispfad in Spessart

Auf circa 2 km Länge führt der Walderlebnispfad in Spessart durch den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Der Rundweg mit zwölf Stationen bringt dem Besucher Themen des Waldes auf spielerische Weise näher und lädt zum Mitmachen ein. Sowohl Groß als auch Klein erleben den Wald und lernen auf eine spezielle Art und Weise. Mit viel Liebe fürs Detail wurde der Pfad gestaltet und der Spaß kommt selbst bei Regen nicht zu kurz!


Damit man nicht auf “Abwege” gerät: der Spessarter Eber führt die Besucher durch den Wald.

Lernen durch Mitmachen: die zwölf Etappen des Erlebnispfads

1. Wachstum der Bäume
2. Waldlabyrinth
3. Kraft des Windes
4. Der Waldboden
5. Die Jagd
6. Ausblick ins Albtal
7. Holznutzung
8. Urwald
9. Waldklassenzimmer
10. Der Mischwald
11. Waldsofa
12. Weitsprung

Jede der zwölf Stationen ist mit Informationsschildern versehen und vermittelt dadurch sowohl Wissen als auch Erlebnis. Während man bei der Etappe 6, “Ausblick ins Albtal”, genüsslich den Blick schweifen lassen kann, ist bei der 12. und letzten Etappe schon mehr Partizipation gefordert: Auf einem angelegten Weitsprungfeld kann man hier seine eigene Sprungkraft mit der verschiedener Waldbewohner vergleichen.

Waldlabyrinth

Das Waldlabyrinth hat es in sich: auf kleinen Pfaden muss man den Weg durch das Dickicht zur Mitte finden – und wieder hinaus. Gar nicht so einfach!

Auch Themen aus dem Bereich der Forstwirtschaft werden für den Laien verständlich gemacht. Was passiert mit dem gerodeten Holz und wieviel darf überhaupt gerodet werden?

Je nachdem wieviel man selbst ausprobieren möchte, braucht man für den Rundweg ca. 1-2 Stunden. Der Pfad ist meist eben und bietet durch vereinzelte Bänke auch immer wieder die Möglichkeit zur Rast. Ein schönes Erlebnis für die ganze Familie, bei dem vor allem Kinder den Wald auf spielerische Art kennenlernen und entdecken.

Weitere Informationen sowie Anfahrtsbeschreibungen sind bei der

Stadtinformation Ettlingen
Schlossplatz 3
76275 Ettlingen
Tel.: 07243/101380
info@ettlingen.de

zu erhalten sowie auf dem Flyer des Erlebnispfads nachzulesen.

Viel Spaß!

Stephanie Buck

Bookmark Tools
  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Digg
  • Netvibes
  • StumbleUpon
  • Add to favorites

Einen Kommentar schreiben