CD: Danny and the Wonderbras – End of the Road

Rock’n'Roll is back in town

Es ist soweit! Die wilden Fünfziger leben wieder auf, denn die Platte von Danny and the Wonderbras ist im Internet erhältlich! Die Newcomer-Band, bestehend aus Caron, Tim und Danny, gründete sich im Sommer 2005 und ist seit dem auch äußerst erfolgreich. Mit ihren Live-Auftritten in ganz Deutschland, begeistern sie ihre Fans mit den musikalischen Klassikern der 50er Jahre, sowie gecoverten aktuellen Chart- Hits und eigenen Liedern. Das seit Anfang 2008 erhältliche Album End oft the Road bietet einen guten Querschnitt ihres riesigen Repertoires. Neben ihren Standard Instrumenten, wie E-Gitarre, Standschlagzeug und Kontrabass, wird der Einsatz von Akustikgitarren, Piano und Saxophon zu einem einzigartigen Hörerlebnis. Abgesehen von ihren fünf eigenen Stücken finden sich auf der CD auch fünf alte Rock`n`Roll und Country Klassiker, sowie fünf modernere Stücke aus den Charts. Songs wie Poison, Hey Joe oder Follow me wurden von der Band nicht nur gecovert, sondern auch neu interpretiert und ihrem eigenen Stil angepasst. Wer also ein Fabel für Newstyle Rock`n`Roll mit einem Hauch von Vintage Country hat, sollte sich diese Scheibe nicht entgehen lassen.

www.dannyandthewonderbras.de

Yvonne Czarnasiak

Bookmark Tools
  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Digg
  • Netvibes
  • StumbleUpon
  • Add to favorites

Eine Reaktion zu “CD: Danny and the Wonderbras – End of the Road”

  1. Michi

    Hi,
    bin durch Zufall auf diese Rezension gestoßen, hab mir die CD von Danny & the wonderbras aber nicht gekauft sondern bei FInetunes runtergeladen und kann das obenstehende nur bestätigen!
    Die Jungs rocken wirklich, wobei ich sie live (hab sie neulich auf einem Stadtfest in Koblenz gesehen) noch ein bisschen besser finde!
    Aber auf jeden Fall hörenswert.
    Grüße, Michi

Einen Kommentar schreiben