Buch: P.S. Ich liebe Dich!

Kopf frei am Strand

Nach etlichen schweren wissenschaftlichenTexten will man einfach auch mal was leichtes lesen. Hier die optimale Lektüre für den Strand: Einfach abtauchen.

P.S. Ich liebe Dich!
P.S. Ich liebe Dich

Gerry ist tot. Die 29-Jährige Holly weiß nicht, wie das Leben ohne ihren Mann weitergehen soll. Doch Gerrys Liebe geht über seinen Tod hinaus: Er hat vorgesorgt und das Jahr nach seinem Tod organisiert, um Holly wieder zu einem normalen Leben zu verhelfen. Jeden Monat darf Holly einen Umschlag mit geheimnisvollen Aufgaben öffnen, die ihr die Überwindung des Verlusts leichter machen sollen. Holly hat das Gefühl, dass Gerry wieder an Ihrer Seite ist. Der Titel lässt zunächst eine schnulzige Liebesgeschichte á la Friede, Freude, Eierkuchen erahnen. Das Buch ist zwar gespickt mit romantischen Träumereien befasst sich aber hauptsächlich mit einem ernsten Thema: Wie soll das Leben weitergehen, wenn der Grund zu leben nicht mehr da ist? Holly kommt aus der absoluten Verzweiflung und findet wieder ein bisschen Hoffnung. Und wir fühlen mit. Ans Herz geht die Geschichte natürlich ordentlich und ist dabei auch noch sehr spannend geschrieben. Man will einfach wissen, was in dem nächsten Brief steht und welche die nächste Aufgabe ist.

Fischer Verlag, ISBN 978-3-596-16133-1

Sarah Bellersheim

Bookmark Tools
  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Digg
  • Netvibes
  • StumbleUpon
  • Add to favorites

4 Reaktionen zu “Buch: P.S. Ich liebe Dich!”

  1. jacqueline

    ich habe das buch gelesen und ich bin sehr begeistert…
    ich habe erfahren das der film zu dem buch anfang 2008 raus kommt :)

  2. Erika

    ich lese momentan das Buch und kommen nicht davon weg, es ist so interesant. ich weis das ich mir auch die restlichen Bücher von Cecelia Ahern kaufen werde wenn ich dieses Buch fertig gelesen habe.
    ich habe von Freunden gehört das der Film auch gut sein muss.

  3. Stefanie

    Hallo…

    ich bin so ca.. in der hälfte bei dem.. Buch..
    anfangs .. tat ich mich noch sehr schwer mich in das Buch hinein zu versetzen doch mittlerweile … kann ich nicht mehr aufhören.

    Nun hätte ich eine Frage an euch !!!!!!!!!!!!!!!!

    Gebt mir bitte die Seite an , wo du das Buch besonders spannend sindest & beründe es bitte… ?

    währe nett.. =D

    Lg Stefanie

  4. Maria

    Als erstes dachte ich, es ist ein Buch wie jedes andere. Eine kleine Liebesgeschichte, die üblichen Probleme und ein Happy End. Doch es ist ganz anders. Ich habe angefangen zu lesen und war von der 1. Seite an schon gefangen von dem Buch. Es ist unglaublich schön aber nicht kitschig geschrieben. An manchen Stellen des Buches habe ich laut losgelacht und an anderen heftig geweint. Als ich mich dem Ende des Buches mit Lesen genähert habe, wollte ich gar nicht weiterlesen, weil ich wollte, dass ich das Buch ewig weiterlesen kann. Mit der Zeit ist mir Holly sehr ans Herz gewachsen. Es ist ein wunderbar tolles Buch. Man kann es einfach nicht beschreiben.

    Ich würde es jedem empfehlen zu lesen, denn niemanden sollte so etwas Tolles vorenthalten sein.

Einen Kommentar schreiben