KA.mpus 01/07: Revolution!

Cover Thumb
Großes Cover

Editorial: Manifest

Revolution – eine abgegriffene Worthülse, die lediglich als Verkaufsetikett für ausgewaschene Che Guevara Shirts dient; ein Thema, das selbst bei Altachtundsechzigern nur mühsam romantische Gefühle weckt und diese kaum noch hinter ihrem mittelständischen Reihenhausofen hervorlockt. Revolution im modernen Deutschland ist bestenfalls ein gesellschaftlicher Ungehorsam. Doch wirft man einen Blick auf die Studentenschaft, die in ihrer Politikverdrossenheit dahintrottet, erkennt man, dass es selbst diesen ermangelt. Schmerzlich an die Studentenbünde des Vormärz erinnert, beschleicht einen leise die Gewissheit, dass vom obrigkeitsstaatlichen Denken, aus welchem nie eine echte Revolution auf deutschem Boden hervorgegangen ist, mehr übrig geblieben scheint, als man im schulischen Geschichtsunterricht wahrhaben wollte. Revolution ist dabei keinesfalls immer mit dem gewaltsamen Umsturz der Systeme gleichzusetzen. Aus dem jugendlich verklärten Traum eines verpickelten Anarcho-Punks ist man als aufgeklärter Humanist schon lange nüchtern erwacht. Das Grundprinzip dahinter, ein kritisches Infragestellen, ein stolzes Nichtallesschluckenwasmanaufgetischtbekommt sollte einem dennoch im Gedächtnis haften. Denn Nonkonformität und Widerstand ruhen auch in kleinen Dingen. Sich gegen Studiengebühren auflehnen. Risiko bei der Berufswahl wagen. Elitäres Gehabe ablehnen, Wurzeln wieder entdecken und feste Regeln sprengen. Revolution – Versuch einer Anleitung für den kleinen Alltagsgebrauch.

„An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.“
Erich Kästner
Editorial
Mareile Horstmann – Christoph Spangenberg – Peter Klement
Yvonne Krieger – Falk Straub

Impressum:

V.i.S.d.P: Prof. Dr. Burkhardt Krause | Dozenten: Heiko Körnich, Moritz Sauer | Redaktionsleitung: Prof. Dr. Burkhardt Krause, Prof. Jürgen Walter | Redaktion: Mareile Horstmann, Yvonne Krieger, Christoph Spangenberg, Falk Straub, Peter Klement | Organisation: Cornelia Kaltenbach | Gestaltung/Layout: Peter Klement, Heiko Körnich | Entwurf Grundlayout: Peter Klement, Patrick Borgeat, Heiko Körnich, Julia Wolf | Fotos: Christoph Spangenberg, Yvonne Krieger, Falk Straub, Michael Wendland, Armin Harbrecht, Tobias Kern, Mareile Horstmann | Titelbild: Peter Klement, Michael Wendland | Comic: Niklas Horn | Werbung: Yvonne Krieger, Prof. Jürgen Walter

Online Impressum

Bookmark Tools
  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Digg
  • Netvibes
  • StumbleUpon
  • Add to favorites

Einen Kommentar schreiben